Workshop Förderzentren

QB1 „Schulisches Lernen“

  • vielfältiges Lernen durch erweiterte Medienkompetenz
  • verstärkter und bewusster Einsatz von Medien verbessert die Motivation der Schüler

schulischesLernen

QB2 „Transparenz“

  • Einblicke nach innen und außen geben und Einblicke nach innen und außen zulassen

Transparenz

QB3 „Kooperation“

  • Hand in Hand zur Medienkompetenz
  • Offenheit, Vielseitigkeit, Vertrauen, Fachlichkeit, Zuverlässigkeit,

Kooperation

 

QB4 „Steuerung und Organisation“ und QB6 „Schulprogramm“

  • Mediengruppen steuern die Kompetenzentwicklung

SteuerungOrg

QB5 „Qualifikation“

  • neben schulexternen auch verstärkt eigene Ressourcen nutzen, sowohl die der Schüler als auch der Kollegen

Qualifikation

QB7 „Rahmenbedingungen und Finanzierung“

  • Eigeninitiative ist gefragt
  • langfristige Zusammenarbeit mit dem Schulträger

Rahmenbedingung

 

Workshop Gymnasien

UND HEUTE?

1. ) Reinkommen – Assoziationen zum Begriff Audit & Schulversuch!

Fragen und Antworten ergeben den Einstieg für Schulen & außerschulische Partner

2.) Impulse – Die Reise zum Mittelpunkt des Schulversuchs!

Funktionsweisen und Etappen des Schulversuchs ergeben erste logisch sichtbar werdende Ergebnisse und Entwicklungen

DSC_0003

Unsere Bücher erklären die Welt – E-Books ziehen in die Schule

Bildschirmfoto 2013-05-27 um 08.59.17

Regionale Schule mit Grundschule „Am Bodden“ Neuenkirchen
Bücher produzieren war für Schülerinnen und Schüler an der Boddenschule Neuenkirchen noch nie so einfach, aber auch noch nie so spannend. Der Grund dürfte die selbständige, aber vor allem erfolgreiche Arbeit am iPad sein. Mit einem dafür ausgerichteten App entstehen Bücher, die am Ende durch eigene Texte und selbstgemalten Bilder Zusammenhänge und damit die Welt erklären. Lernergebnisse werden nun unter Anleitung des Lehrers Enno Schröder immer öfter auf eine buchtypische Weise zusammengefasst. Diese Art der Produktion und der Stolz auf die Ergebnisse verstehen sich als eine Hommage an die Welt der Bücher. Bis vor kurzem schien deren Nachbildung noch unmöglich. Mehr erfahren

Hokuspokus in der Schule

Cambs2Die Medienwerkstatt Wismar betreute in den letzten Wochen ein außerschulisches Medienprojekt in der Wilhelm-Busch-Grundschule in Cambs. In einer wöchentlichen AG erlernten die Kinder der Klassenstufen 1 bis 4 spielerisch den Umgang mit dem Fotoapparat  und bekamen einen Einblick in die Stop-Motion-Filmtechnik durch viele kleine Übungen. Beispielsweise Hokuspokus in der Schule weiterlesen